Zirler Türggeler


Die Zirler Türggeler wurden 1976 gegründet und sind seither in Zirl sowie im Raum Innsbruck bei Fasnachtsveranstaltungen anzutreffen. Der Name leitet sich von den Maiskolbendeckblättern ab, welche das Gewand der 6 Türggeler-Figuren bedeckt. Weiters gehören der Gruppe die Hexen, der Gurggeler als Fruchtbarkeitssymbol sowie die Habergoaß an, die mit dem Publikum Schabernack treiben.
Höhepunkt des Auftrittes ist der Türggeler-Tanz, welcher das Säen des Türggenkorns (Maiskorns), das Wachsen sowie Ernten und Mahlen dieses symbolisiert.


Homepage: hier klicken!

2024 NEU!

zurück zur Fasnachts-Übersichtseite